Highlights im März

Mit Le Pustra’s Kabarett der Namenlosen ging es babylonisch los im März.
Die zweite Ausgabe der Karaoke Disco Party steht wieder unter dem Motto „Wir schwofen nicht, wir singen!!!“ – aber schwofen ist erlaubt.
Dr. Sketchy’s Anti-Art School No. 64 entführt uns in die Vergnügungswelt von „Coney Island“ im späten 19. Jahrhundert.
Das Signum Quartett, eines der international herausragenden Ensembles sowohl im zeitgenössischen als auch im klassischen Repertoire, stellt seine neue CD vor: „Franz Schubert – Aus der Ferne“

amStart präsentiert auch eine Record Releaseshow aus einem völlig anderen Musikgenre: Yellow Bird und ihr neues Album „Edda Lou“

Ungewöhlich geht es weiter mir der 2. Ausgabe der Drumming Songs: Ben Drummer als „One-Man Rock Show“ trifft auf a capella „Zimmt„, den höchstbenoteten Chor des Berliner Chorwettbewerbs 2017 und den Neuer Jazz Chor Berlin.
4 Saxophone lassen es swingen, wenn Düsenfischers Handarbeitszirkel auffordert zu „Let’s dance“
Wieder Saxophone in einer gänzlich anderen Konstellation versprechen uns clair obscur, wenn es heißt clair obscur trifft Boris Aljinovic. Der bekannte Schauspieler und das Saxophonquartett werden uns einen besonderen „Barbier von Sevilla“ präsentieren.
Oliver Rohhrbeck und die Lauscherlounge laden in die 50er Jahre und lassen den smarten Privatdetektiv Richard Diamond gleich zwei Mordfälle lösen und das an einem Abend beim Live-Hörspiel „Richard Diamond“.

Wir freuen uns auf einen Spendensammel-Liederabend, der von 6 MuikerInnen zugunsten krebskranker Frauen veranstaltet wird: Klassiker der Rock- und Popgeschichte unplugged  für einen guten Zweck !

„Lockere Hüfte am Sonntagnachmittag!“ heißt es am letzten Sonntag des Monats beim Tanzcafé. Conny Fritsche und Alexander Juschka laden ein zum Paartanz von den goldenen Zwanzigern bis zu Musik von heute.

Immer offen Abends für ein Bier ist unsere Bierstube Alt Berlin. Und für Übernachtungen gibt’s das Ballhaus Berlin Hostel.

Sie wollen feiern – Geburtstage, Hochzeiten, Jubiläen, Firmenfeste,  … !
Planen Sie für 2018, 2019 … !

Wir unterstützen Sie :-)))

CALL: +49 30 2827575
MAIL: info@ballhaus-berlin.de